Filzkränze | Floristik

filzkranz

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch eine tolle Möglichkeit zeigen, Filzreste aufzubrauchen. Außer breitem Filzband und einem Strohrömer oder einem Styroporkranz, brauchst du bis auf eine Schere und eine Heißklebe Pistole nichts.

Innerhalb von einer halben Stunde sollte dein nonfloraler Kranz fertig sein.

Filzkranz

Wie geht man vor?

Schneide dir etwa 1cm breite Streifen aus dem Filz. Mach es nicht unbedingt breiter, außer du hast einen sehr schmalen Strohrömer. Je breiter du die Streifen schneidest, desto dicker wird am Ende nämlich auch dein Kranz.

Wie lang die Streifen sind, ist dir überlassen. Ich würde sie ca. 30-40 cm lang machen. Für kleinere Schnecken, eventuelle Platzhalter, eignen sich auch gut Reste von ca. 15 cm.

Als nächstes drehst du die Schnecken. Hierzu nimmst du zwei bis drei verschiedene Farbstreifen, legst sie übereinander und drehst sie einfach zu einer Schnecken. Auf eine flachen Seite der Schnecken trägst du Heißkleber auf, pass hierbei darauf auf, dass du auch das Ende erwischst, damit nichts aufgehst! Dann kannst du die Schnecke auf einen beliebigen Punkt am Kranz kleben.

So verfährst du weiter, und klebst jede Schnecke einzeln auf den Kranz. Hierbei ist es vorteilhaft, nicht immer die gleichen Farben nebeneinander zu kleben und auch mal die Farben innen und außen an den Schnecken zu wechseln.

filzkranz

Natürlich kannst du trotzdem entscheiden, wie viele verschiedene Farben du nimmst. Ob du es Ton in Ton oder mit starken Kontrasten in nur zwei Farben machst, oder ob du mehrere Farben benutzt und es vielleicht schön bunt magst.

Ich habe für meine zwei Beispiele Pastelltöne benutzt, habe aber auch schon verschiedene Grüntöne gemischt oder braun – rosa – orange, sowie neongrün, blau und weiß.

Die Kombinationsmöglichkeiten sind hier zum Glück grenzenlos und das Gute daran ist, es hält wirklich ewig! 😉



Hier bekommst du breites Filzband

Und hier die Strohrömer

Falls ihr die Anleitung nachbastelt, schickt mir doch mal eure Bilder <3

filzkranzfilzkranzfilzkranz

 

Ich würde mich riesig freuen! Liebe Grüße, Rebecca 🙂

Gefällt dir? Dann teile den Post gerne.

2 Kommentare bei „Filzkränze | Floristik“

  1. […] sind zwei Filzkränze entstanden, zu denen ihr hier die Anleitung […]

  2. […] Und das war es schon! Fertig sind die Girlanden War gar nicht schwer und sieht cool aus, oder? Ich würde am liebsten noch unzählige davon machen, denn das macht wirklich süchtig. Vielleicht mache ich aber passend dazu auch noch ein paar Filzkränze. […]

Schreibe einen Kommentar