Oma´s Decken

Decke

Hi 🙂

Extra für meine Oma habe ich hier eine Rubrik erstellen lassen, wo ich ihre gestrickten Decken zeige. Seit ich denken kann, strickt meine Oma nämlich Decken, die aus vielen kleinen Quadraten bestehen, von denen sie jeden Abend 4-5 Stück strickt.

Diese werden am Ende zusammen gehäkelt, damit es eine große Decke ergibt. Diese Decken werden bei uns zu Hause gesammelt und 2- 3 Mal im Jahr von unserem Pfarrer abgeholt, um sie an die armen und hilfsbedürftigen Kinder in Afrika zu schicken. Von diesen Decken schafft meine Oma 12-15 Stück im Jahr. Die Wolle dafür kauft sie natürlich selbst.



Momentan liegen 8 Stück bei uns rum, aber ich habe nur zwei gefunden 😀 Also werde ich euch immer mal Bilder zeigen.

 

 

Liebe Grüße, Rebecca

Gefällt dir? Dann teile den Post gerne.

Schreibe einen Kommentar