Osterdekoration

türkranz

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe ihr habt die Feiertage gut überstanden? Bei mir war alles ganz ruhig. Es war nicht stressig sondern schön gemütlich.

Heute möchte ich euch gerne zeigen, was so kurz vor Ostern noch in der Werkstatt entstanden ist. Und zwar jede Menge Weidekätzchen Kränze!

Diese habe ich mit meinem Lieblingswerkzeug, dem Rödler hergestellt. Für einen Kranz habe ich ca. 1 Stunde gebraucht, sie haben einen Durchmesser von ca. 80-90cm. Ich glaube ich brauche noch ein paar mehr davon :D.

weidekätzchenweidekätzchen

Einen habe ich bewusst natürlich gelassen, da es mir so einfach besser gefällt. Den anderen habe ich dekoriert, da ich ihn an die Tür über meinem Nähzimmer gehängt habe, die dunkelbraun. Ohne die Deko würde er da nicht wirklich auffallen.

Was gefällt euch besser? Mit oder ohne Deko?

weidekätzchen

weidekätzchen

 

Außerdem ist ein Türkranz für meine Werkstatt entstanden. Hier habe ich es mir ganz einfach gemacht und abwechselnd mit Ginster und trockenen Gräsern gewickelt. Dann habe ich nochmal mit einem goldenen Schmuckdraht alles Fest und anliegend gewickelt. Außerdem habe ich am Ende noch kurze Weidekätzchen Äste und Federn reingearbeitet und das ganze nochmal mit Lila Naturbast umwickelt.

türkranz

türkranz

 

Als letztes an diesem Tag sind dann noch ein paar Osternester entstanden. Die Idee dazu habe ich bei einer Freundin auf Instagram gesehen, die ebenfalls in einem Blumenladen arbeitet. Ich habe in eine Fichtenscheibe Löcher gebohrt, dort Drähte drin befestigt und das ganze mit Naturbast, Spinosa und Kordel umwickelt. Anschließend habe ich Moos und ein paar Eier ( die ich später noch gegen gekochte, bunte Eier umgetauscht habe ) drin platziert. Das waren dann die Geschenke für meine Oma und meine „Schwiegermutter“.



So ihr Lieben, das wars auch schon wieder. Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen inspirieren? 🙂

Was habt ihr so als Osterdekoration gehabt?

Ich wünsche euch noch einen tollen Tag,

Liebe Grüße, Rebecca <3 🙂

Gefällt dir? Dann teile den Post gerne.

Schreibe einen Kommentar