Rückblick Januar – März

Halli Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch ein neues „Format“ vorstellen, welches es immer am Ende des Monats hier auf dem Blog gibt. Ich möchte euch dann immer Rückblickend zeigen, was ich in diesem Monat geschafft habe. Sei es genähtes, Floristik, gebasteltes, usw.

Heute fange ich damit an und da es jetzt schon März ist, wird dieser Blogbeitrag rückblickend auf Januar, Februar und März sein.

Ich finde das eine tolle Möglichkeit euch und mir zu zeigen, was man in einem Monat alles schaffen kann, wenn man möchte und außerdem gibt es mir und euch auch eine tolle Übersicht.

Fangen wir also einfach mal an 🙂

Wir beginnen mit… Trommelwirbel… dem JANUAR!

JANUAR

Allwetterliebe

Genäht habe ich im Januar als erstes die Allwetterliebe von Jojolino. Diese ist in einem Probenähen entstanden, bei dem ich dabei sein durfte. Die Allwetterliebe habe ich in Größe 36 aus einem nicht Dehnbaren Stoff genäht, den ich in einer Restekiste gefunden habe.

Allwetterliebe


Tara Leggins

Außerdem habe ich mir meine zweite Biker Leggins Tara genäht. Diese hat dieses Mal sogar gepasst :D. Ich habe Größe 38 genäht, aus einem Stoff vom Stoffmarkt. Aus diesem Stoff habe ich gerade auch noch eine Jacke angefangen, die allerdings unfertig in der Ecke liegt, da ich mit dem Ärmel nicht weiter komme.

Zum Blogbeitrag für die Bikerleggins kommt ihr hier.

Die Mütze und den Schal habe ich übrigens auch im Januar gestrickt 🙂

Tara




Kimono Wasabi

Als letztes habe ich im Januar den Kimono Wasabi genäht. Dieser ist ebenfalls in einem Probenähen entstanden. Den Stoff habe ich von Susann Caplan und habe das Schnittmuster in Größe 36 genäht.

Kimono

Das war´s dann auch schon mit dem Januar. Mehr habe ich leider nicht geschafft, aber ich war ja auch noch im Skiurlaub 😉


Weiter geht es mit dem…

FEBRUAR

Kleid Breathless

Als erstes Probenähen diesen Monat stand das Kleid Breathless auf dem Plan. Ich durfte mal wieder für die Liebe Janina Probenähen und dabei entstand mein Kleid Breathless, aus einem B-Ware Stoff von Karstadt, den ich für 3,99€ ergattern konnte.

Genäht habe ich das Kleid in Größe 36, mit Volants an den Ärmeln.

Außerdem habe ich noch die Rock Variante genäht, aus einem Lederjersey, der ebenfalls ein B-Ware Stoff von Karstadt für 2,99€ war.

Zum Blogbeitrag für das Kleid kommt ihr hier.

Breathless

Breathless


Schabracke

Außerdem ist noch eine Schabracke mit passenden Bandagierunterlagen für mein Pferd entstanden. Hierfür habe ich einen tollen floralen Stoff verwendet, den ich mal wieder aus der Restekiste von Karstadt hatte.

Zum Blogbeitrag für die Schabracke kommt ihr hier. Ich habe euch auch eine Anleitung geschrieben, wie ihr euch solch eine Schabracke selbst nähen könnt.

Schabracke


Kleiderliebe

Als nächstes ist zweimal die Kleiderliebe von Jojolino entstanden. Einmal in Bodenlang, aus einem Restestoff vom Stoffladen aus Fulda. Ich habe hier Größe 36 genäht. Was ich besonders an dem Kleid mag, sind die variable Länge und die Puffärmel.

Außerdem ist das gleiche Kleid in Knielang nochmal entstanden. Den Stoff habe ich von Alfatex Stoffe.

Zum Blogbeitrag kommt ihr hier.

Kleiderliebe

 


Sara

Als nächstes ist die Sara von Pattydoo entstanden. Den Blusenstoff, den ich hier verwendet habe, habe ich von Nähkind. Dadurch, dass ich einen Blusenstoff verwendet habe, sieht es sehr edel aus. Außerdem habe ich noch einen Jersey mit Lochmuster verwendet, den ich mal wieder von Karstadt hatte.


Jolie

Ende Februar begann das Probenähen für TinaLisaSchnittdesign. Da ich Probenähpool Team von TinaLisa bin, durfte ich, ohne mich zu bewerben, den Schnitt Probenähen. Hierbei ist eine Jolie in Größe 36 / unten 38 entstanden, die mir allerdings etwas zu groß ist. Verwendet habe ich hier weißen Jersey und den weißen Jersey mit Lochmuster. Wo ich den her habe, könnt ihr euch wohl mittlerweile schon denken 😀

Jolie


Gina

Zeitgleich zum Probenähen der Jolie, lief auch das der Gina, ebenfalls von TinaLisa Schnittdesign.
Gina ist ein raffiniertes Kleid, welches mit Cut Outs oder Volant Ärmeln genäht werden kann. Dieses habe ich zwei mal in Größe 36 genäht.


Trockenstrauß

Natürlich habe ich auch in der Floristik etwas gemacht. Ich habe einen Trockenstrauß aus Disteln, Gräsern und anderen Trockenmaterialien gebunden.

Den Blogbeitrag dazu findet ihr hier.


Filzkränze

Außerdem sind zwei Filzkränze entstanden, zu denen ihr hier die Anleitung findet.



MÄRZ

Weiter geht´s mit dem März.

Miala

Ich durfte das erste Mal für Schnittgeflüster Probenähen! Was für eine Ehre. Das Kleid Miala habe ich zweimal genäht. Einmal in der Kleidvariante mit Flügelärmeln und einmal als Oberteil, mit langem Ärmel.

Die Stoffe habe ich von Alfatex und von Tedox.


Enna

Das Kleid Enna wird gerade noch Probegenäht und ich darf es euch leider noch nicht zeigen.

Dazu bald mehr 🙂

 


Breathless Shirt

Nach dem Kleid Breathless, wird gerade noch das Shirt dazu bei Miss Rosi Probegenäht. Ich habe jetzt zwei Teile genäht und darf euch auch hier leider noch nicht das Ergebnis zeigen.

 


Perle

Sonntag Abend ging das Probenähen  für die Perle bei Nähkind zu Ende. Bei diesem tollen Probenähen habe ich drei Teile genäht. Einmal das Kleid und zweimal die Tunika. Alle drei Teile habe ich aus Blusenstoff genäht.




Bandagierunterlagen

 




 

Soo, damit werden wir mit den drei Monaten fertig. Ich muss sagen, ich habe echt viel geschafft und es waren sehr viele Probenähen dabei. Ich glaube ihr, und auch ich haben jetzt einen besseren Überblick 🙂

Wir sehen uns dann nächsten Mittwoch wieder 🙂

Liebe Grüße, Rebecca 🙂

Gefällt dir? Dann teile den Post gerne.

Schreibe einen Kommentar